Wo wir mit Ihnen hingehen wollen

Auf dem Weg zu einer »Steinbeis Business Open Source Suite«

In dem S-BOSI (Steinbeis Business Open Source Institute) haben sich führende Steinbeis-Transferzentren zusammen getan, um Sie in optimaler Weise auf Ihrem Weg in eine Business Open Source Suite zu begleiten.

Um den professionellen Einsatz von Open Source Software zu gewährleisten, ist eine Evaluierung der verfügbaren Lösungen nach Mindeststandards unabdingbar. Im Rahmen der S-BOSF Intiatitive haben wir dafür geeignete Kriterien und ein dreistufiges Filtersystem definiert.

Steinbei Business Open Source Suite (S-BOSS)

Filter 1
Konzentration auf Geschäftsanwendungen mit gleichartiger Applikations-Infrastruktur.
Geschäftsanwendungen müssen hochverfügbar, sicher, performant und skalierbar sein.

Filter 2
Konzentration auf »suite-fähige« Geschäftsanwendungen.
Interessant sind vor allem Anwendungen, die sich ideal ergänzen, sich möglichst wendig überlappen, in Portalen zusammenarbeiten und sich zwecks flexibler Geschäftsprozess-Abbildung »orchestrieren« lassen.

Filter 3
Konzentration auf Geschäftsanwendungen mit hohem Reifegrad.
Jede Einzel-Applikation muss darüber hinaus folgenden Anforderungen gerecht werden: Hoher Software- und Dokumentations-Reifegrad, gesicherte Entwicklerbasis, hoher Reifegrad des Anbieter-/Supporter-Netzwerkes.

© 2007-2008 S-BOSI | Sitemap | Impressum